laptop
Core Update bei Google

Google Core Update May 2020: Alle Informationen auf einen Blick!

Mit dem Google Core Update May 2020 bringt der Marktführer dieses Jahr das zweite umfassende Update des Algorithmus heraus. Wir informieren Sie über die Veränderungen, mit denen nun zu rechnen ist.

autorin_olivia
Olivia
Scroll
  • Core Update im Mai 2020
  • Update während der Corona-Krise
  • Das verändert sich
  • Betroffene Branchen
  • Was tun bei Rankingverlust?
  • Das erste Core-Update im Januar

Google Core Update May 2020: Alle Informationen auf einen Blick!

Um die Suchergebnisse kontinuierlich zu verbessern, arbeitet Google das ganze Jahr über an seinem Algorithmus. Mehrmals jährlich wird dabei ein umfassendes Core-Update ausgerollt, das auch die Welt der Suchmaschinenoptimierer ins Wanken bringt.


Dass der Marktführer sich jedoch mitten in den ohnehin schon chaotischen Zeiten der Corona-Krise für ein Core-Update entscheidet, trifft zahlreiche Seiteninhaber besonders schwer. Obwohl noch nicht abschließend zu erkennen ist, welche Folgen sich auf der Aktualisierung ergeben, wollen wir Ihnen an dieser Stelle schon mal die wichtigsten Informationen zum Google Core Update May 2020 bereitstellen.

Das verändert sich mit dem Google Core Update May 2020

Wie bereits erwähnt: Ganz genau lässt sich nicht sagen, welche Veränderungen der Suchalgorithmus mit dem zweiten Core-Update des Jahres durchgemacht hat. Auch hat Google bisher kein konkretes Statement veröffentlicht – natürlich soll abermals die Nutzererfahrung verbessert werden. SEO-Experten weltweit wollen bereits merkliche Veränderungen registriert haben, die allem Anschein nach jedoch nicht branchenspezifisch ausfallen: Möglich ist, dass sich das Update nicht wie erneut sensibleren Themen gewidmet hat (Stichwort: E-A-T), sondern allgemein die Berücksichtigung von Nutzerdaten und Content umstellt. Im Zuge der aktuellen Pandemie allerdings ließe sich auch mutmaßen, dass hierfür relevanter Content eine Bevorzugung erfährt. Obwohl die Folgen des Updates noch nicht vollständig abzusehen sind, scheint es sich hierbei um ein deutlich breiter angelegtes Update zu handeln.

Was tun bei Rankingverlust?

Wie betroffene Webmaster auf die Aktualisierungen reagieren können, fasste bereits im Jahre 2019 ein Artikel auf dem Google Webmaster Blog zusammen. Zunächst wurde versichert, dass Rankingverluste nach einem Update nicht mit Verstößen gegen die Richtlinien zusammenhingen. Viel eher arbeite Google kontinuierlich daran, das Bewertungssystem noch besser zu machen – und die Suchergebnisse somit umso relevanter für Nutzer. Dabei könne es natürlich passieren, dass bestimmte Webseiten, die bisher unterbewertet wurden, von einem plötzlichen Anstieg profitierten. Andererseits können natürlich auch Webseiten heruntergestuft werden, die nach dem neuen Bewertungssystem nicht mehr allzu relevant scheinen. Grundsätzlich sollte das oberste Ziel der Webmaster die Erstellung von „bestmöglichen“ Inhalten sein.  Als zentrale Anhaltspunkte hierfür lassen sich Expertise, Qualität, Darstellung/Präsentation wie auch der Vergleich mit der Konkurrenz zu nennen.

Google Core Update January 2020: Das erste Update des Jahres

Mit dem für viele Webseiteninhaber unpässlich ausgerollten Mai-Update aktualisiert Google seinen Algorithmus bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr. Auch im Januar wurden die Mechanismen der Suchmaschine generalüberholt. Im Zuge dessen passte Google auch die Ansicht der mobilen Suchergebnisse an, deren Domain-Namen und Icons stärker in den Fokus gerückt wurden. Die bezahlten Anzeigen hingegen, die sich sonst gut von den organischen Suchergebnissen unterscheiden ließen, wurden nun letzteren ähnlicher gemacht.

 

 

Können wir Ihnen helfen?

Unsere Leistungen

service-1

Suchmaschinen­optimierung

Mit unserer Suchmaschinenoptimierung verhelfen wir Ihrer Webseite zu mehr Sichtbarkeit. Wir nutzen die Potenziale Ihrer Seite und sorgen für die Positionierung, die sie verdient.

service-2

Suchmaschinen­werbung

Die Schaltung bezahlter Anzeigen bringt spezifische Vorteile mit sich: Damit Ihre Kampagne den gewünschten Erfolg mit sich zieht, erarbeiten unsere SEA-Experten Ihr individuelles Erfolgskonzept.

service-2

Amazon Optimierung

Mit einer zielgerichteten Amazon-Optimierung heben wir Ihre Produktseiten hervor und verschaffen Ihnen mehr Sichtbarkeit. Was die Produktsuche angeht, kann Amazon Suchmaschinen oft ausstechen: Aus Gewohnheit führt der Weg zahlreicher Nutzer direkt zu der Handelsplattform, deren Produktpalette kaum überboten werden kann.

Conversion Rate Optimierung

Conversion Rate ­Optimierung

Unsere Conversion Rate Optimierung macht Ihre Besucher zu Kunden. Mit gezielten Lösungsansätzen aus all unseren Fachgebieten lassen sich Anreize zur Interaktion mit Ihrer Seite setzen, die Ihren Erfolg maximieren. Welche Conversion Sie auch anstreben, wir liefern die passende Strategie.

service-2

Online Reputation ­Management

In einer Welt, in der sich immer mehr Nutzer vor dem Kauf online über das Unternehmen informieren, ist ein guter Ruf unverzichtbar. Mit unserem Online Reputation Management stärken und erhalten wir den positiven Eindruck von Ihrer Webseite.

Ähnliche Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren

Projektanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.

Florian Hubernagel
Leiter Kundenbetreuung

Florian_(Leiter_Kundenbetreuung)_600x600
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!