Wir nehmen Ihren Erfolg persönlich.

Qualitative Leistungen und ein persönlicher Draht zu unseren Kunden: Wir möchten, dass Sie rundum zufrieden sind und bieten Ihnen daher ein Komplettpaket an, welches sich sehen lassen kann.

Head 1

Suchmaschinenwerbung (SEA): Die Spitze der Ergebnislisten

Vor wenigen Jahren hat eine hohe Positionierung im Suchmaschinenranking noch den Löwenanteil der Aufmerksamkeit bedeutet. Am Kopf der Ergebnisliste verortet, konnten Konkurrenzunternehmen nur noch einen Bruchteil der Besucher abfangen. Ganz zu schweigen von jenen Webseiten, die nicht einmal einen Platz auf der ersten Seite ergattern konnten. Seit einigen Jahren allerdings werden SERPs (Search Engine Result Pages) von bezahlter Suchmaschinenwerbung gekrönt – erstellt mit Google Ads bzw. AdWords, dem internen Werbeprogramm des Suchmaschinenriesen.
Im Vergleich zum organischen Ranking ergeben sich zwar einige Parallelen – schließlich werden Suchergebnisse und Suchmaschinenwerbung visuell kaum voneinander abgegrenzt –, doch haben sich Anzeigen bei Google und Co. mittlerweile als weitere, unabhängige Spielart des Online-Marketings etabliert, die in Kombination mit einer Suchmaschinenoptimierung (SEO) beste Ergebnisse liefert.
Als Agentur, die sich auf beide Bereiche spezialisiert (SEO und SEA), begleiten wir unterstützend Ihre laufenden Kampagnen und erarbeiten nach Bedarf auch eine gänzlich neue Strategie für künftige Anzeigen. Unser Erfolgsrezept setzt sich zusammen aus jahrelanger Expertise und kontinuierlichem Monitoring – so wissen wir stets, was zu tun ist, damit sich Ihre Kampagne bezahlt macht.

Bei uns sind Sie richtig:

  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Spezialisierte Mitarbeiter
  • Persönliche, feste Ansprechpartner
  • Interdisziplinäre Ansätze
  • Individuelle Lösungsansätze

Unverbindlich anfragen:


Ablauf der Beratung

Zunächst besprechen wir Ihre individuellen Vermarktungsschwerpunkte, nach welchen die Analyse ausgerichtet werden soll. Daraus ergeben sich im Anschluss die Potentiale Ihrer Webseite, für diese wir einen maßgeschneiderten Lösungsansatz erstellen. Im Anschluss präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse, ehe wir schlussendlich Ihr individuelles Angebot erstellen.

GRATIS POTENZIALANALYSE:

  • Potenzialanalyse / Keywordrecherche
  • IST - Situationsanalyse / Platzierungsanalyse
  • Onpage Verbesserungen / Onpage Analyse
  • Backlinkanalyse / Offpage Analyse
  • Individueller Lösungsansatz

Suchmaschinenwerbung (SEA) oder Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Niemand steckt Mühe in eine Webseite, wenn sie nicht gesehen werden soll. Der Direkteinstieg über eine URL ist innerhalb der Netzwelt aber meist nur den ganz Großen vergönnt – oder jenen, die sich Stammkunden sichern konnten. Der Weg dorthin kann ohne entsprechende Marketing-Aktivitäten lang, steinig und verwirrend werden. Für viele Webseiten entscheidet die Suche nach einem versierten Profi in Sachen Suchmaschinenmarketing (SEM) über Erfolg oder Misserfolg.
Unter diesem Schlagwort gelten insbesondere die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie die Suchmaschinenwerbung (SEA) als die beiden Kernbereiche, die sich wie folgt unterscheiden lassen:
Suchmaschinenoptimierung (SEO) verschafft einer Webseite eine gute Positionierung im organischen Ranking. Das bedeutet, dass sie auch ohne laufende Kampagne an der Spitze der Ergebnislisten auftaucht, da die entsprechende Suchmaschine ihr eine hohe thematische Relevanz zuschreibt. Bei der Suchmaschinenwerbung handelt es sich um bezahlte Anzeigen, die noch über den organischen Suchergebnissen stehen. Eine Anzeige wird pro Klick bezahlt (in Fachkreisen auch Cost-Per-Click, CPC), der Preis allerdings ist variabel und entscheidet sich anhand folgender Faktoren:

  • Beliebtheit des Keywords
  • Höhe des Budgets
  • Position der Anzeige
  • Qualität der Anzeige

Wir erstellen Ihr individuelles Angebot

Wie plane ich eine Suchmaschinenwerbung-Kampagne?

Mittels eines Tools wie dem Keyword Planner lassen sich die Kosten für eine Kampagne und somit auch der ROI gut berechnen. Dieser Überblick ist besonders für die Planung des Budgets von Vorteil. Apropos: Zusätzlich erhält der Werbetreibende bei Google Ads ziemlich viel Spielraum hinsichtlich des Budgets, da dies nach Bedarf neu kalkuliert werden kann. Diese Möglichkeit bietet die Suchmaschinenoptimierung (SEO), die aufgrund Ihrer langfristigen und nachhaltigen Ausrichtung eher statisch betrachtet werden muss, nicht.
Ebenso lässt sich eine Anzeige schnell anpassen, um beispielsweise auf Aktionen, Angebote oder eine Änderung des Portfolios hinzuweisen – ähnlich kurzfristige Eingriffe sind in den organischen Suchergebnissen nicht möglich, da hier eher die dauerhafte Sichtbarkeit im Fokus steht. Während Suchmaschinenoptimierung (SEO) ein schleichender, nachhaltiger Prozess ist, der sich auf lange Sicht rentiert, eignen sich die bezahlten Anzeigen hervorragend, um beispielsweise bestimmte Marken kurzfristig zu bewerben. Diese Dynamik ist hilfreich, um auf aktuelle Entwicklungen oder Trends sofort reagieren zu können. Suchmaschinenwerbung kann jedoch noch auf eine weitere Weise individualisiert werden: Wer für bestimmte Keywords nicht gefunden werden möchte, kann auch dies gesondert angeben. Schlussendlich kommt es darauf an, welche strategischen Ziele verfolgt werden. Das größte Potential birgt eine synergetische Kombination aus beiden Strategien: Wird die Unterseite selbst als relevant erfasst, bewertet Google sie anhand seiner Qualitätsfaktoren besser. Zur Belohnung sinkt auch der Cost-Per-Click, was die geschalteten Kampagnen umso lukrativer macht. Gleichzeitig ist es selbstverständlich von Vorteil, wenn die eigene Seite gleich zwei Mal innerhalb den Top-Suchergebnissen auftaucht – und so die dynamische wie auch die beständige Komponente des Suchmaschinenmarketings abgedeckt werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch bei Semtrix wird ausführlich geklärt, welcher SEM-Strategie sich am besten für Ihre Ziele eignet.

Wir betreuen Ihr Projekt

Unsere Partnerschaften

Google Partner
Ausgezeichnet.org Sales Partner
Partner Siegel Trusted Shops

Aktuelles zu SEO

Rankingfaktoren 2018 – Neuigkeiten aus der SEO-Welt

Suchmaschinenoptimierung ist ein Bereich, der sich ständig im Wandel befindet und von Updates des Google Algorithmus betroffen ist. Google ist […]

Wir erstellen Ihre Texte

Lernen Sie uns kennen

Wir nehmen Ihren erfolg persönlich

Gruppenfoto Semtrix

Brauche ich eine Agentur für Suchmaschinenwerbung (SEA)?

Für Einsteiger mag die Thematik „Google AdWords“ (oder auch Bing Ads) zunächst wie eine hilfreiche Abkürzung wirken: Statt auf die ersten Erfolge der Suchmaschinenoptimierung (SEO) warten zu müssen, wird eine bezahlte Kampagne ohne viel Aufwand noch über den organischen Ergebnissen angezeigt.
Ganz so einfach ist das Thema Suchmaschinenwerbung allerdings nicht: Vor allem, da die Anzeigen bezahlt werden müssen, sollten Sie auch minutiös geplant werden. Die Investition in Google Ads zahlt sich nur aus, wenn auch ein bestimmtes Ziel verfolgt wird. Und das ist unter Umständen gar nicht so leicht zu definieren. Hinzu kommt, dass Aktualisierungen und technische Veränderungen in der schnelllebigen Netzkultur keine Seltenheit darstellen. Ist man ansonsten in das übliche Tagesgeschäft eingespannt, fällt es sehr schwer, immer rechtzeitig auf die Entwicklungen der Suchmaschinenwerbung zu reagieren. Ein erfahrener Spezialist für Suchmaschinenwerbung hilft Ihnen, Ihre Kampagnen dank klarer Ziele auf den maximalen Erfolg auszulegen und sorgt mit regelmäßiger Überwachung dafür, dass sie auch erfolgreich bleiben.
Falls Sie bereits ein konkretes Ziel im Auge haben, kann Semtrix mit fachgerechtem Adwords Management dafür sorgen, dass Sie diesem schneller näherkommen. Nach Bedarf können wir die Struktur Ihrer Kampagnen optimieren, eine tiefergehende Keywordrecherche in Angriff nehmen und in diesem Zuge auch das Potential für lokale Keywords prüfen, vorhandene Texte in den Anzeigen optimieren wie auch laufende Kampagnen auf Ihren Erfolg hin prüfen.

Häufig gestellte Fragen

Im Diskurs über die Suchmaschinenwerbung müssen zunächst zwei verschiedene Werbenetzwerke unterschieden werden: So unterteilt sich der SEA-Bereich in das Such-Werbenetzwerk aus Suchmaschinen, in welchen Anzeigen geschaltet werden können, und das Display-Werbenetzwerk, das eine Vielzahl verschiedener Webseiten mit Werbeplätzen in Form von Bannern etc. vereint.

Viele Webseiten bieten eine implementierte Suche, die von Google durchgeführt wird. Diese Seiten werden von Google als sogenannte „Suchpartner“ geführt, weshalb die geschaltete Anzeige noch zusätzliche Reichweite erhält.

Prinzipiell ist Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords für jedes Unternehmen geeignet, das ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet. Besonders, wenn das Keyword hart umkämpft ist, kann sich eine Anzeige lohnen. Für sehr neue Unternehmen oder Produkte, für die kaum Suchanfragen vorhanden sind (Beispiel: Toilettenpapier), lohnt sich Suchmaschinenwerbung allerdings nicht.

Nicht jeder spielt mit fairen Mitteln. Auch nicht, wenn es um Google AdWords geht. Brand Bidding ist eine Strategie, bei der Unternehmen sich vorsätzlich für markenrechtlich geschützte Begriffe finden lassen – und der Konkurrenz somit die Kunden wortwörtlich vor der Nase wegschnappt. In konkreten Fällen ist ein solches Vorgehen erlaubt: So hatte der Erotikshop eis.de „Bananabay“ als Suchbegriff verwendet, eine Klage wurde abgewiesen. Im Anzeigetext dürfen fremde Marken allerdings nicht auftauchen, falls der Anschein entstehen könnte, man gebe sich als ein anderes Unternehmen aus.

Wie bereits erwähnt, werden geschaltete Anzeigen pro Klick bezahlt. In manchen Fällen kann das ziemlich teuer werden, wenn es sich beispielsweise um ein umkämpftes Keyword handelt. Klickbetrug erfolgt häufig über die Konkurrenz: So werden Anzeigen von Firmen vorsätzlich angeklickt, damit diese bezahlen muss. Ein Kauf wird allerdings nicht generiert. Google selbst behauptet jedoch, dieser Masche zuvorzukommen. Auffälliges Klickverhalten wird als ungültig gewertet. Im Zweifelsfall können Sie verdächtige Aktivitäten selbst bei Google melden.

Eine Kampagne bei Google AdWords bietet die optimale Ergänzung zur Suchmaschinenoptimierung. Ein Vorteil ist, dass die Anzeigen beeinflussbar sind und somit zielgerichtet auf Aktionen und Rabatte hingewiesen werden kann. Auch lässt sich die Zielgruppe genauer abgrenzen, was unter Umständen auch für mehr Umsatz sorgt. Gleichzeitig bietet Suchmaschinenwerbung die Möglichkeit, genau nachvollziehen zu können, mit welcher Kampagne eine bestimmte Interaktion provoziert wurde. In Kombination mit einer professionell durchgeführten Suchmaschinenoptimierung lassen sich diese Vorteile maximieren: Ist die Seite selbst suchmaschinenfreundlich, wird sie von Google noch besser bewertet. Gleichzeitig ist sie zwei Mal auf der ersten Seite der Suchergebnisse vertreten und lenkt umso mehr Aufmerksamkeit auf sich. Letztendlich lohnt sich das Gespräch mit einem erfahrenen Kundenberater, wie Ihre individuelle Suchmaschinenwerbung aussehen könnte. Sprechen Sie uns gerne an!