AnrufenFormular

Suchmaschinenmarketing – effektive Werbung durch SEO und SEA

/, News/Suchmaschinenmarketing – effektive Werbung durch SEO und SEA
  • Suchmaschinenmarketing Blog

Unter dem Begriff Suchmaschinenmarketing, üblicherweise mit SEM (Search Engine Marketing) abgekürzt, werden die beiden Maßnahmen SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Bannerschaltung) zusammengefasst. Suchmaschinenmarketing gilt als einer der wichtigsten Online Marketing Kanäle, um die Popularität von Google und verwandten Suchmaschinen für Werbezwecke zu nutzen.

Wie sieht Suchmaschinenmarketing in der Praxis aus?

Unternehmen nutzen Verfahren aus dem SEM-Bereich, um sich im Internet eine höhere Sichtbarkeit innerhalb der Suchmaschinen zu verschaffen. Der Bereich entstand aus der riesigen Popularität von Suchmaschinen, allen voran Google, die Statistiken nach von einem Großteil aller Internetnutzer regelmäßig oder zumindest sporadisch eingesetzt werden. Indem Nutzer nach bestimmten Suchbegriffen (Keywords) suchen, ist es für Unternehmen elementar, zu eben diesen Suchbegriffen eine hohe Sichtbarkeit aufzuweisen, wenn sie zum eigenen Unternehmen, den Produkten und Inhalten passen. Ziel des Suchmaschinenmarketings ist folglich immer, dass für das eigene Angebot relevante Nutzer, idealerweise aus der eigenen Zielgruppe, die Internetseite besuchen. Dieser Traffic wird wertvoller eingeschätzt, da die Nutzer durch ihre aktive Suche bereits ein Grundinteresse an der Thematik aufweisen, die die Webseite zum Inhalt besitzt.

Unterscheidung zwischen AdWords und organischer Suche

Die beiden Teilbereiche des Suchmaschinenmarketings, die Search Engine Optimization (SEO) und das Search Engine Advertising (SEA) widmen sich jeweils unterschiedlichen Aspekten innerhalb der Suchmaschinen. Für SEA wird bezahlte Werbung, in aller Regel direkt über Googles AdWords, im Internet geschaltet, die dann zu thematisch relevanten Suchbegriffen beziehungsweise Inhalten in- und außerhalb der Suchmaschinen erscheint. Abgerechnet wird diese Werbung normalerweise pro getätigtem Klick, so dass Werbende für jeden vermittelten User auf die eigene Internetseite einen bestimmten Betrag zahlen. Eingeblendet werden die geschalteten Anzeigen separat der organischen Suchergebnisse oder auf Internetseiten, die den Gegenspieler von AdWords, Googles AdSense, einsetzen.

Ein wichtiger Aspekt von SEA ist die lukrative Anzeigenschaltung. Da per Klick abgerechnet wird, ist es wichtig, dass langfristig der Umsatz dieses vermittelten Traffics die Kosten für die Anzeigenschaltung übersteigt. Viele Dienstleister haben sich dieses Feld deshalb zum Beruf gemacht und bieten professionelle Unterstützung für im SEA-Bereich unerfahrene Unternehmen an, decken Optimierungspotentiale auf und versuchen möglichst viel relevanten Traffic mit möglichst geringen Kosten zu erzielen. Der SEA-Bereich vom Suchmaschinenmarketing verspricht auch kurzfristigen Erfolg, da die Anzeigen bei entsprechender Klickvergütung direkt nach Beauftragung auch online erscheinen können. Vorteilhaft ist zudem anzumerken, dass SEA eine ausgesprochen gute und transparente Kostenkontrolle erlaubt, da im Vorfeld sowohl der Klickpreis als auch das gesamte Budget festgelegt werden können.

Die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization/SEO) ist der zweite Teilbereich vom Suchmaschinenmarketing. Sie widmet sich der sogenannten organischen Suche, also den Ergebnissen, die bei der Suche nach einem bestimmten Begriff zu je 10 Stück pro Seite eingeblendet werden. Dieser Teilbereich vom Suchmaschinenmarketing ist immer langfristig angelegt, da im Zuge der Suchmaschinenoptimierung sowohl innerhalb als auch außerhalb der zu optimierenden Seite Maßnahmen ergriffen werden, um diese gegenüber den Usern zu verbessern und gegenüber dem Google Algorithmus zu stärken. Das Ziel sind gute Positionierungen (in aller Regel Top 4) zu relevanten und idealerweise häufig gesuchten Keywörtern. Für das Suchmaschinen Marketing und SEO wird die Seite dafür in ihrer Struktur optimiert, mit hochwertigen relevanten Inhalten ausgestattet und zugleich OffPage optimiert, vor allem über sorgfältiges und nachhaltiges Linkbuilding. Ziel sind gute und stabile Positionierungen in den SERPs (Suchergebnissen).

2016-12-01T13:43:15+00:00