Wir nehmen Ihren Erfolg persönlich.

Qualitative Leistungen und ein persönlicher Draht zu unseren Kunden: Wir möchten, dass Sie rundum zufrieden sind und bieten Ihnen daher ein Komplettpaket an, welches sich sehen lassen kann.

Head 1

Google Richtlinien

Die Google Richtlinien sind eine Reihe von Vorgaben, welche den Webmastern dabei helfen sollen ihre Seite so aufzubauen, dass sie von der Suchmaschine besonders gut erfasst werden kann und gleichzeitig nicht als Spam gekennzeichnet wird. Die Beachtung der Google Richtlinien ist nicht Pflicht, allerdings kann ihre Nichtbeachtung ein Herabsetzen des Rankings oder sogar eine Penalty nach sich ziehen und damit für eine Seite sehr schädlich sein. Wer sich auf Suchmaschinenmarketing konzentriert und bei der größten Suchmaschine Erfolg haben will, sollte sich die Google Richtlinien also etwas genauer ansehen. Google ist die in Deutschland am häufigsten verwendete Suchmaschine. Klar, dass Suchmaschinenoptimierung (SEO) immer auch Google im Blick hat. Mit SEO Google kommen Sie in den Ergebnissen nach vorn.

Bei uns sind Sie richtig:

  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Spezialisierte Mitarbeiter
  • Persönliche, feste Ansprechpartner
  • Interdisziplinäre Ansätze
  • Individuelle Lösungsansätze

Unverbindlich anfragen:


Ablauf der Beratung

Zunächst besprechen wir Ihre individuellen Vermarktungsschwerpunkte, nach welchen die Analyse ausgerichtet werden soll. Daraus ergeben sich im Anschluss die Potentiale Ihrer Webseite, für diese wir einen maßgeschneiderten Lösungsansatz erstellen. Im Anschluss präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse, ehe wir schlussendlich Ihr individuelles Angebot erstellen.

GRATIS POTENZIALANALYSE:

  • Potenzialanalyse / Keywordrecherche
  • IST - Situationsanalyse / Platzierungsanalyse
  • Onpage Verbesserungen / Onpage Analyse
  • Backlinkanalyse / Offpage Analyse
  • Individueller Lösungsansatz

Google Richtlinien: Darum geht es

Die Google Richtlinien listen insbesondere eine Reihe von Best Practice Beispielen, an denen Webmaster sich orientieren können. Es werden die Verfahren beschrieben, die zu einer dauerhaften Entfernung aus dem Index führen können oder welche Maßnahmen genau zu Sanktionen wegen Spam führen könnten. Dabei bezieht man sich sowohl auf das Design, den Inhalt, die technischen Details, und die allgemeine Qualität. Webmaster, insbesondere solche, die noch nicht viel Erfahrung haben, können so ganz konkret Hilfe für Ihre Webseite bekommen und sich einen Überblick verschaffen, welche Optimierungsmaßnamen als vertrauenswürdig einzustufen sind, und welche eher als dubios angesehen werden müssen.

Wir erstellen Ihr individuelles Angebot

Google Richtlinien: Hinweise zu SEO

In Bezug zu letzterem geben die Google Richtlinien sogar ganz gezielt eine Hilfestellung. Unter dem Titel „Benötigen Sie einen SEO wird detailliert darauf eingegangen, ob ein SEO für die eigene Seite Sinn macht. Die Google Richtlinien wiederholen den Warnruf gegen Betrüger, zeigen aber auch eine Reihe der positiven Eigenschaften der Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf. Ebenfalls dabei ist ein potentieller Fragenkatalog an SEOs, mit deren Hilfe Webmaster die Fähigkeiten und Qualifikationen des beauftragten Optimierers besser einordnen können sollen. Als Resource sind die Google Richtlinien damit durchaus hilfreich. Als Werbestrategie ist das SEO Marketing eine der effizientesten Wege, um die Conversion Rate aktiv zu verbessern und so Ihren Umsatz zu steigern. Dabei steht Ihnen Semtrix zur Seite.

Wir betreuen Ihr Projekt

Unsere Partnerschaften

Google Partner
Ausgezeichnet.org Sales Partner
Partner Siegel Trusted Shops

Aktuelles zu SEO

Die 6 besten SEO-Plugins für WordPress

Quality Content – Klasse statt Masse

Viel hilft viel? Nicht ganz! Am Ende des Tages ist jeder von uns ein kleiner Abenteurer, der Schritt für Schritt […]

Wir erstellen Ihre Texte

Lernen Sie uns kennen

Wir nehmen Ihren erfolg persönlich

Gruppenbild Semtrix