AnrufenFormular

Bad Neighborhood

///Bad Neighborhood
Bad Neighborhood 2016-12-01T13:43:10+00:00

Bei Bad Neighborhood, übersetzt „schlechte Nachbarschaft“, ist der Name Programm. Es handelt sich dabei um Webseiten, die durch Penalty und andere Strafmaßnahmen bei Google und Co so weit in Ungnade gefallen sind, dass jegliche Assoziation mit ihnen sich negativ auf das eigene Ranking auswirkt. Jeglicher Kontakt mit Bad Neighborhood Seiten sollte daher unbedingt vermieden werden. Eine Seite verliert Ihren Status und damit ihr Ranking vorrangig durch dubiose Methoden in der Suchmaschinenoptimierung. Bevor mit der Optimierung einer Seite begonnen werden kann, ist eine Suchmaschinen Analyse unverzichtbar, um einen genauen Einblick in Ihre Situation zu erhalten.

Bad Neighborhood

Wir nehmen SEO persönlich!

Angebot anfordern

Name

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Webseite

Leistung


icon_rockets

SEO

Durch kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer SEO Optimierung bleiben Sie Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus.

SEO Optimierung

Wir übernehmen sämtliche Arbeiten im Onpage und Offpage Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Mit uns haben Sie einen persönlichen, starken Partner für Ihre Positionierung bei Google™ gefunden!
icon_chart

SEA

Durch individuelle, effiziente Vermarktungsansätze erreichen wir mit möglichst günstig Ihre kauf-interessierte Zielgruppe.

AdWords™ Optimierung

Wir schalten Ihre Anzeigen so, dass Sie zu einem möglichst günstigen Klickpreis Interessenten im Rahmen bei Ihrer Kaufentscheidung ansprechen.
icon_devices

SMM

Durch unser individuelles Social Media Marketing erhöhen wir Ihren Bekanntheitsgrad und binden Ihre Kunden langfristig an Sie.

Social Media Marketing

Egal ob Sie ein Gewinnspiel erstellen möchten oder Kunden zum erneuten Kauf animieren möchten – Wir haben die passenden Ideen!

Bad Neighborhood: So kommt sie zustande

Die Suchmaschinen sind in Ihren Richtlinien gegen diese Methoden, da sie einerseits die Ergebnisse der Suchmaschinen verfälschen und andererseits den Nutzern Seiten ohne Mehrwert präsentieren – für die Suchmaschinen ein großes Problem. Eine Solche Seite erhält also eine Penalty und wird damit manuell im Ranking heruntergestuft. So wird diese Seite automatisch zu Bad Neighborhood: jede andere Seite, die auf diese Seite verlinkt oder Backlinks von Ihr erhalten hat, wird ebenfalls negativer bewertet. Damit soll vor allem gegen ungern gesehene und von solchen Bad Neighborhood Seiten häufig genutzte Linknetzwerke vorgegangen werden. Das liegt vor allem daran, dass Verlinkungen ein bisschen wie Empfehlungen funktionieren. Wer eine Empfehlung zu einer Bad Neighborhood Seite ausspricht oder eine von ihr erhält, steht im Verdacht ebenfalls nicht ganz in Ordnung zu sein.

Bad Neighborhood: Das tut man dagegen

Wegen Bad Neighborhood ist es sehr wichtig, das eigene Linkprofil regelmäßig zu prüfen. Regelmäßig stattfindende Analysen, sowohl der eigenen Verlinkungen als auch der erhaltenen Backlinks, helfen dabei schwarze Schafe schnell ausfindig zu machen und zu entfernen, bevor sie zu einem Problem werden. Findet man einen wie auch immer gearteten Link von oder zu einer Bad Neighborhood Seite, sollte dieser Link so schnell wie möglich entfernt werden. Bei Backlinks muss dazu der entsprechende Webmaster kontaktiert werden. Generell ist es empfehlenswert, wegen der sehr negativen Wirkung von Bad Neighborhood Seiten bereits im Vorfeld die Verlinkungen einer Seite sehr sorgfältig auszuwählen. Ihre Zielgruppe wird Ihre Seite umso eher wahrnehmen, desto höher Sie in den Ergebnissen der Suchmaschinen platziert sind. Semtrix sorgt für einen guten Platz im Suchmaschinenranking.

icon_rockets

Wir helfen Ihnen nach oben!

Search Engine Marketing Experts