Dynamische Seiten

/Dynamische Seiten

Dynamische Seiten sind das seit Mitte der 90er Jahre bevorzugte Verfahren, um Homepages im Internet und seit einigen Jahren auch Konfigurationseinstellungen von Programmen oder Hardware darzustellen. Sie werden als dynamisch bezeichnet, da sie im Unterschied zu den anfangs verwendeten statischen Inhalten nicht aus einer einzelnen, fest programmierten Webseite bestehen. Stattdessen werden sie bei jeder Anfrage von einer Reihe von kleinen Programmen in einer einfachen Skriptsprache errechnet. Dabei werden multimediale Inhalte, Text und die grafische Gestaltung voneinander getrennt und können einzeln bearbeitet werden. Dynamische Seiten greifen auf eine angeschlossene Datenbank zurück, in der beispielsweise Nutzer und Passwörter oder Texte gespeichert werden. Ein Interpreter liest die Befehle, ruft alle notwendigen Informationen ab und erstellt daraus eine entsprechende Seite.

2017-01-25T16:53:01+00:00